FRENZELS WEINSCHULE

Die große Weinschule

Die etwas andere Weinschule – für alle Einsteiger, die das Thema Wein auf eine neue Art entdecken möchten. Auf völlig andere Art und Weise vermitteln die Autoren der Weinschule alles wichtige Grundwissen rund um das Thema Wein. Von den wichtigsten Rebsorten und ihren Aromen über die jüngere Geschichte des Weins bis hin zu der Verbindung von Wein und Essen werden alle grundlegenden Themen auf unkonventionelle aber einprägsame Weise vermittelt. Im Fokus steht ein konkreter Praxisbezug, um Wein unmittelbar erlebbar zu machen. Die ungewöhnliche und anschauliche Bildsprache hilft dabei, das Wissen zu transportieren.

ÜBER DEN HERAUSGEBER
Als ehemaliger Sommelier und Weinhändler ist Ralf Frenzel einer der versiertesten Weinkenner in Deutschland. Mit seiner Projektagentur CPA! zeichnete er bereits Anfang der 1990er-Jahre u. a. verantwortlich für Alfred Bioleks Kochshow „alfredissimo“ und die Erfolgskochbücher zur Sendung. Seine Expertise während der legendären Verkostungen von Weinlegenden wie Pétrus, Yquem, Latour oder Lafite ist ebenso gefragt wie sein Urteil auf dem Gebiet der Kulinarik. Die Weinschule ist nicht nur deshalb eine Herzensangelegenheit. Seine weitreichenden Kenntnisse bilden die Basis sowohl für Konzeption und Umsetzung als auch für die einmalige Bildsprache des Bandes.

MIT AUTOREN WIE
Markus Del Monego, einer der bekanntesten Sommeliers in Dtl.
Prof. Dr. Hans Hatt, hat den ersten menschlichen Riechrezeptor entschlüsselt.
Michael Schmidt, der „deutsche Engländer“ schreibt für zahlreiche Weinmagazine.
Dr. Stefan Pegatzky, Autor der SZ Gourmet Edition oder FINE Das Weinmagazin.

  • Erscheint: Oktober 2017

 

Frenzels Weinschule

Erscheinungstermin: Oktober 2017

256 Seiten | zahlr. Farbfotos
28,0 x 29,0 cm | Hardcover
€ 39,90 (D) | 41,10 (A)

ISBN 978-3-96033-008-0
[WG 1458]

39,90 €

inkl. Mwst.

im Shop kaufen

Die ganze Welt von

Essen, Trinken und Genuss