FRITZ KELLER
Wein & Genuss am Kaiserstuhl

IN GENERATIONEN DENKEN

Auf 256 Seiten führt dieser opulente Band durch die einmaligen Weinberge des Kaiserstuhls direkt in Küche und Weingut des Fritz Keller. Im Dialog mit seiner Familie und seinen zahlreichen Wegbegleitern, wirft das Buch einen Blick auf das Phänomen Fritz Keller, auf die badische Küche und Weinkultur und auf eine in diesen Tagen wertvoller denn je gewordene Bekenntnis zu Genuss, Gemeinschaft und zu durchgegorenem Burgunderwein.

ÜBER FRITZ KELLER
Vulkanischen Ursprungs ist nicht nur eine treffende Beschreibung für den Kaiserstuhl – die einmalige Beschaffenheit der Landschaft spiegelt sich auch im Wesen des Multitalents Fritz Keller. Aufgewachsen unter den Einflüssen der französischen Ess- und Weinkultur, geprägt durch die badische Küche seiner Mutter und Großmutter und unter dem strengen Regiment seines Vaters, entdeckte Fritz Keller früh seine Liebe zum Wein. Als Winzer beschritt er neue Pfade, immer auf der Suche nach Wegen zur Demokratisierung des Geschmacks. Als Wanderer zwischen Tradition und Moderne, zeigt sich diese Haltung ebenso in seinem Wirken als Gastronom sowie in seiner Funktion als Vereinspräsident des SC Freiburg.

  • Erscheint: November 2018

FRITZ KELLER
Wein & Genuss

Am Kaiserstuhl

Erscheinungstermin: 10. November 2018

256 Seiten | zahlr. Farbfotos
28,0 x 29,0 cm | Hardcover
€ 49,90 (D) | 51,30 (A)

ISBN 978-3-96033-049-3
[WG 1458]

49,90 €

inkl. Mwst.

im Shop kaufen

Die ganze Welt von

Essen, Trinken und Genuss